Oldtimerbus „Fleischer S5“


Mit 41 Sitzplätzen ist der „Fleischer“ einer der größten Oldtimerbusse in ganz Thüringen

Wenn Sie einen Oldtimerbus Fleischer mieten, erleben Sie ein Stück DDR-Geschichte hautnah. Die Fritz Fleischer KG Gera war der einzige private Hersteller von Bussen in der ehemaligen DDR. Der damalige Eigentümer – Fritz Fleischer – baute bis in die 70er Jahre komfortable Reisebusse, welche teilweise mit Schlafsesseln, Toiletten und TV ausgerüstet werden konnten. Ostalgie-Pur erleben Sie auf Ihrer Fahrt zum Standesamt, bei einer Rundfahrt im Thüringer Wald oder bei einer kurzweiligen Transferfahrt zu Ihrer Feierlocation. Den liebevoll restaurierten Oldtimerbus „Fleischer S5“ können Sie in Saalfeld, in Ilmenau oder auch für Langstrecken in ganz Thüringen, Sachsen oder in Bayern mieten. Benötigen Sie weniger Sitzplätze? Der auffällige Oldtimerbus „Ikarus 66“ steht ab Rudolstadt bereit.

Einsatzgebiet
Thüringen, Sachsen, Bayern
Datenblatt
Baujahr 1972, bis zu 41 Fahrgäste
Mietpreis
auf Anfrage

Ausstattung:

  • 41 bequeme Reisesitzplätze, Mikrofon an Bord, Leistung 190 PS, Höchstgeschwindigkeit 80 km/h, Fahrzeug ist Langstreckentauglich und ganzjährig einsetzbar (Allwetterbereifung)

Oldtimerbus Fleischer mieten:

Geben Sie hier das gewünschte Modell oder Klasse an. Bsp. Oldtimerbus für 37 Gäste
Straße, PLZ oder Ort
Straße, PLZ oder Ort
Bitte geben Sie hier wichtige Informationen zur Fahrt an.
Die unter "Rechtliches" stehende Datenschutzerklärung habe ich gelesen und erkläre mich damit einverstanden.